Deinstallation 3D Druckkosten-Kalkulator

Wichtige Hinweise zur Deinstallation unseres 3D Druckkosten-Kalkulators

Image Description

Deinstallation 3D Druckkosten-Kalkulator

Wir bedauern, dass du dich dazu entschieden hast unsere Software wieder zu deinstallieren. Gerne stehen wir dir bei Fragen und Problemen mit unserer Software zur Verfügung. Wenn du uns deinen Grund mitteilen möchtest, würden wir uns darüber sehr freuen. Damit hilfst du unsere Software zu verbessern!

Wichtig Deine Einstellungen bleiben nach der Deinstallation erhalten!

Systembedingte Deinstallation

Deinstallation unter Windows 10

Wenn du Windows 10 verwendest, kannst du das Tool einfach über das Systemapplikation „Programme hinzufügen oder entfernen“ deinstallieren.

Gib dazu einfach „Programme hinzufügen oder entfernen“ in die Startleiste ein und wähle die Systemapplikation aus.

Programme hinzufügen oder entfernen

Suche dann nach unserem Tool „3D Print Cost Calculator 2.0“ und klicke hier auf „Deinstallieren“.

3D Druckkosten-Kalkulator entfernen

Deinstallation unter Windows 7 oder neuer

Wenn du unseren 3D Druckkosten-Kalkulator unter Windows 7 deinstallieren möchtest, gib einfach „Programme und Funktionen“ in die Windows-Startleiste ein. Suche anschließend nach „3D Print Cost Calculator 2.0“ und klicke auf „Deinstallieren“.

Einstellungen entfernen

Solltest du deine Einstellungen ebenfalls löschen bzw. zurücksetzen wollen, empfehlen wir dir das vorab in unserem Tool zu erledigen. Besuche dazu die Einstellungsseite und den Reiter „App-Einstellungen“. Wähle anschließend die Einstellungen aus, die du zurücksetzen möchtest.

Einstellungen verwalten
Deine Einstellungen verwalten

Hier kannst du auch über den Button „Ort öffnen“ den Ablageort für deine Einstellungsdateien öffnen.

Neuinstallation

Solltest du das Tool nach deiner Deinstallation erneut installieren möchten, dann findest du hier die Anleitung zur Installation unseres 3D Druckkosten-Kalkulator.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein

Verwandte Artikel